Rhododendron-Galerie

Rhododendron gehören zu den beliebtesten Blütenpflanzen und sind sehr vielgestaltig. Die Gattung umfasst zum Beispiel große immergrüne Gehölze ebenso wie Zwergarten und laubabwerfende Arten. Durch Züchtung seit dem 19. Jahrhundert sind ist eine Vielzahl von Sorten entstanden, die das Sortiment bereichern. Im folgenden geben wir einen kleinen Überblick über die verschiedenen Rhododendrongruppen, die wir anbieten. Im Menü rechts finden Sie Bilder zu den einzelnen Sorten.

Die Großblumigen Hybriden sind in drei Gruppen gegliedert:
Preisgruppe I:
Hier handelt es sich um stecklingsvermehrte Pflanzen, die sehr robust, winterfest und blühwillig sind. Sie wachsen relativ schnell und erreichen Höhen von bis zu 3 m. Geeignet sind diese Rhododendron für Heckenpflanzungen ebenso wie für den Einzelstand.
 
Preisgruppe II
Die Preisgruppe II umfasst robuste und erprobte Liebhabersorten ohne besondere Ansprüche. Bei diesen Sorten handelt es sich um Veredelungen, die ebenfalls rasch wachsen und meist höher werden. Sie sind ebenfalls blühwillig und frosthart.

Preisgruppe III
Bei der Preisgruppe III handelt es sich um veredelte Rhododendron aus dem Liebhabersortiment. Durch züchterisches Geschick sind diese dekorativen Sorten in einer sehr großen Farbvielfalt entstanden. Rhododendron dieser Gruppe sind schwächer wachsend und nicht so frosthart wie die der Preisgruppe I.

Rhododendron Yakushimanum-Hybriden
Diese neuen Hybriden sind besonders winterhart und wachsen sehr langsam und kompakt. Sie sind zeichnen sich durch ganzjährig dekoratives Laub und außerordentliche Reichblütigkeit aus. Im Aufblühen haben die Rhododendren meist eine intensivere Farbe, als im voll aufgeblühten Zustand, dieses Farbspiel macht die Pflanze noch reizvoller. Rhododendron Yakushimanum eignen sich hervorragend für sonnige Standorte und kleine Gärten.

Rhododendron Williamsianum-Hybriden
Williamsianum-Hybriden zeichnen sich durch rund ovale Blätter und glockige Blüten aus. Der neue Austrieb und die Winterknospen sind oft zierend bronzefarbig oder braun. Rhododendron Williamsianum wachsen rund-kompakt und schwach.

Rhododendron Repens-Hybriden
Rhododendron Repens-Hybriden sind schwachwüchsige oft kissenförmige Gehölze mit glockigen meist leuchtendroten Blüten.

Sommergrüne Rhododendron
Die laubabwerfenden Azaleen erweitern das Farbspektrum der Rhododendron um viele schöne Farbtöne. Außerdem erfreuen sie uns bis weit in den Herbst hinein durch eine prachtvolle Herbstfärbung. Die aufrecht wachsenden Sträucher sind vollkommen winterhart wachsen auf fast allen Standorten.

Japanische Azaleen
Unter diesem Sammelbegriff werden niedrigwachsende kleinlaubige und immer- und wintergrüne Azaleen zusammengefasst. Die Azaleen sind sehr reichblühend und gut für Gruppenpflanzungen oder auch den Einzelstand in Stein- und Heidegärten geeignet.

ABAKA
Rhodo Wiesmoor GmbH

Hauptstraße 258
26639 Wiesmoor
Deutschland
Tel.: +49 (0)4944/91120
Fax: +49 (0)4944/7165
info(at)rhododendron.de